Teilnehmer-Profil:

Caroline Rügge

Galeriewerkstatt C. Rügge
  • Bruchstückhafte Textsequenzen,tiefe furchen in den Oberflächen,unzählige Lufteinschlüsse im Pate de Vers.......immer wieder finden sich narrative Schmuckelemente in Gefäßen und Objekten - assoziieren eine lebendige Vorgeschichte vergangener Zeiten.Alte Traditionen- Benutzung von Olivenölkännchen werden neu interpretiert.

  • Bild 1
    Bild 2
    Bild 3
    Bild 4
    Bild 5
    Bild 6
  • Bild 1: Broschen , Gold ,Silber, 5 - 9cm, 04.06.2015, Fotograf: Beate Leonards
    Bild 2: Schierlingsbecher und Schalen, Silber , Gold, 5 - 10 cm, 02.09.2013, Fotograf: Beate Leonards
    Bild 3: Ringe ,Feingold mit Schreibmaschine beschriftet und Pate de verre, Silber , Gold, Pate de verre, 3 -4 cm, 14.03.2015, Fotograf: Beate Leonards
    Bild 4: Kelche "Trinkgefäße eines tschechischen Drechsler", Silber, 15 cm, 12.02.2015, Fotograf: Beate Leonards
    Bild 5: Kannen , Silber , Gold, 28 - 31 cm, 17.10.2012, Fotograf: Beate Leonards
    Bild 6: Olivenölkanne, Silber , 17 -19 cm, 02.02.2012, Fotograf: Beate Leonards

  • Preise und Auszeichnungen:

    1998 Stipendium des Landes Schleswig-Hostel, Rostock 1999 Stipendium der Landesbank Kiel: Silberschmiedeworkshop in Salzau 2004 Stipendium des Landes Schleswig-Holstein,Cismar 2006 Kunsthandwerkerpreis der norddeutschen Triennale 2008 Arbeitsaufenthalt in der Casa Zia Lina auf Elba, als Gast der Stiftung Dr. Robert und Lina Thyll-Dürr (Schweiz)

  • Gewerk:

    Gold - Silber / Schmuck - Gerät

  • Adresse:

    Fleischhauer Straße 63, 23552 Lübeck
    Telefon: 0451-702 036 7 , Fax: 0451-702 036 7

    Web: www.galeriewerkstatt-ruegge.de