Teilnehmer-Profil:

Heike Kähler

  • Charakteristisch für meinen Schmuck sind die klare Formsprache und das Zusammenspiel von Glas und Edelmetall. Zur Verbindung der Materialien schmelze ich Silberstifte in das Glas ein, die zugleich Gestaltungselement sind. Flächig verarbeitetes Silber steht in Kontrast zu transparentem Glasobjekt mit Tiefenwirkung.

  • Bild 1
    Bild 2
    Bild 3
    Bild 4
    Bild 5
  • Bild 1: 1. Collier, Silber und Glas, Durchmesser 16,5 cm, 14.02.2015, Fotograf: Heike Kähler
    Bild 2: 2. Anhänger, Silber und Glas, 3,6 cm x 3 cm x 1,5 cm, 21.04.2014, Fotograf: Heike Kähler
    Bild 3: 3. Anhänger, Silber und Glas, 2,9 cm x 2,8 cm x 1,3 cm, 15.02.2015, Fotograf: Heike Kähler
    Bild 4: 4. Anhänger, Silber und Glas, 1,4 cm x 3,2 cm x 1,6 cm, 15.02.2015, Fotograf: Heike Kähler
    Bild 5: 5. Kette mit beweglichen Plättchen, Silber, Länge 64 cm, 24.03.2015, Fotograf: Heike Kähler

  • Preise und Auszeichnungen:

    2001 Alen Müller-Hellwig Förderpreis 1992 Stipendium „Begabtenförderung Berufliche Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Wissenschaft 1991 2. Landessiegerin im Leistungswettbewerb der Handwerksjugend Schleswig-Holstein

  • Gewerk:

    Gold - Silber / Schmuck - Gerät

  • Adresse:

    Schillerstraße 26, 25524 Itzehoe
    Telefon: 04821, Fax: 9578516

    Web: www.heike-kaehler.de